top of page

Aufruf zum 6. Nationalen Sammeltag – Samstag, 21.10.2023

Aktualisiert: 30. Sept. 2023


Seit bald zwei Jahren herrscht Krieg in der Ukraine und ein Ende ist nicht in Sicht. Wichtige Infrastrukturen wurden zerstört, was das ganze Land in grosse Armut gestürzt hat. Es fehlt überall am Notwendigsten. Insbesondere die Wärme- und Energieversorgung ist gefährdet und es gibt täglich Stromausfälle.


Im Hinblick auf den kalten Winter rufen wir deshalb erneut zu einem Sammeltag für die leidende Bevölkerung in der Ukraine auf: Samstag, 21. Oktober von 10 bis 15 Uhr in unserem Lager bei


Brägger + Thomann

Embraport A

8424 Embrach


Folgende Hilfsgüter werden benötigt:

  • Warme, saubere und intakte Winter-Kleidung (und bitte nur solche!) für Kinder, Frauen und Männer

  • Thermowäsche (gewaschen)

  • Wolldecken (gewaschen, gut erhalten)

  • Thermo-Rettungsdecken (originalverpackt)

  • Schlafsäcke

  • Medikamente gegen Erkältungen und Fieber, Schmerzmittel (nicht abgelaufen, originalverpackt)

  • Verbandsmaterial (originalverpackt)

  • Desinfektionsmittel (originalverpackt)

  • Hygieneartikel: Feuchttücher, Tampons und Damenbinden, Einweg-Waschlappen

  • Windeln

  • Haltbare Lebensmittel in ungeöffneter Originalverpackung: Konserven aller Art, Pasta, Reis, Instant-Nudeln (die mit heissem Wasser zubereitet werden können)

  • Taschenlampen und Batterien (AA und AAA)

  • Strom-Generatoren und (aufgeladene oder mit Solarenergie betriebene) Powerstations jeder Grösse


Zudem sind wir auf Geldspenden angewiesen für unsere Transporte in die Kriegsregion. Jeder Franken ist willkommen.


Malteser Stiftung Aide & Assistance – Vermerk: Ukraine-Hilfe

Raiffeisenbank Sensetal IBAN-Nr.: CH23 8080 8002 1342 9990 5 SWIFT/BIC: RAIFCH 22905



50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page